CHOOSE TO PLAY

Das Spiel ist nicht verfügbar
Viel Spaß beim Spielen von Hunderten neuer Spiele
Verstanden
Sie verlassen
Zurückweisen
Neustart
Wird geladen
Einzahlen
Bist du sicher?
SPIEL VERLASSEN
×
Einzahlen
Sie spielen zurzeit mit verfugbarem Bonusguthaben. Dies ist gema? den akzeptierten Bonusrichtlinien. Bitte wenden Sie sich fur weitere Infos an den Link zu diesen Richtlinien.

NBA Wetten auf Intertops

Jährlich zieht die NBA die Massen vor die Fernsehgeräte. Mit NBA Wetten und NBA Quoten kann man der besten Basketballliga der Welt noch näher sein.

Wer kann sich nicht noch an das Spiel 2 der NBA-Finals 2011 erinnern? Nachdem die Dallas Mavericks bereits das erste Spiel verloren hatten, lag man im zweiten Spiel der Serie ebenfalls deutlich hinten. Ein 22:5 Run, mit großer Unterstützung von Dirk Nowitzki, drehte die Begegnung und auch die Finalserie. Zum Schluss wurden die Mavs sensationell Meister und Nowitzki zu einer Basketballlegende. Solche Geschichten schreibt im Basketball nur die National Basketball Association – oder kurz die NBA. Sie ist das Epizentrum des Basketballs – nicht nur in Nordamerika, sondern auf der gesamten Welt. Jährlich bleiben in Deutschland Millionen Fans bis spät in der Nacht wach, um die wichtigsten Spiele ihrer Mannschaft und der Liga zu sehen.

All das zeigt, was für eine Auswirkung die NBA auf unser Leben haben kann und wie wichtig sie für Basketballfans ist. Jeder Spieler hat den Traum einmal einen Vertrag in der besten Basketballliga der Welt zu erhalten oder wenigstens die Reise nach Nordamerika anzutreten, um dort ein Spiel im Stadion zu verfolgen. Dementsprechend beliebt sind auch NBA Wetten. Die NBA Quoten sind in der regulären und in der Post-Season spannend zum Verfolgen, um die passende Sportwette abzugeben. Doch auf die NBA Sportwetten kommen wir später noch zum Sprechen. Zuvor befassen wir uns detaillierter mit der Geschichte und dem Format der Liga, damit die Brisanz noch besser beleuchtet werden kann.

NBA Wetten

Die Geschichte der NBA

Der 6. Juni 1946 wird für immer einen wichtigen Platz in der Basketballgeschichte haben. An diesem Tag wurde die NBA in New York gegründet. Zu Beginn war die damals noch BAA genannte Liga kaum besser als die Konkurrenzliga NBL. Das änderte sich mit der Vereinigung der beiden Associations, was zum heute bekannten Namen führte. Damit hatte die Liga ab dem Jahr 1949 17 verschiedene Franchise, darunter mit den New York Knicks und den Boston Celtics zwei Mannschaften, welche auch heute noch denselben Namen haben.

Die Philadelphia Warriors, Minneapolis Lakers, Rochester Royals, Fort Wayne Pistons, Milwaukee Hawks und Syracuse Nationals sind ebenfalls noch in der Liga – hier hat es jedoch Veränderungen an dem Standort und Namen gegeben. Nachdem die NBA in den Anfangsjahren teils noch auf neun Teilnehmer geschrumpft war, stieg diese Zahl zwischen 1966 und 1974 stetig an. Mit der steigenden Popularität ab 1979 kamen immer weitere Franchise hinzu, bis die heutige Anzahl der 30 Teams erreicht wurde.

Die erfolgreichsten Franchise

Es gibt viele Franchise, welche sich über die Jahrzehnte einen Namen errungen haben. Mit den Boston Celtics und den Los Angeles Lakers stehen zwei von ihnen ebenfalls an der Spitze der Rekordtitelträger, mit je 17 Triumphen. Besonders die Lakers haben sich mit ihren vielen Stars einen speziellen Platz in der Geschichte gesichert. Die Celtics hingegen sind für ihre speziellen Rivalitäten mit verschiedensten Teams bekannt, wobei hauptsächlich die Rivalität mit den Chicago Bulls im Vordergrund steht.

Die Bulls sind prinzipiell für die Michael Jordan Ära bekannt, in welcher sie einen Titel nach dem anderen holten. Nach Jordan begann die Zeit der Lakers und San Antonio Spurs Dynastie. Zwischen 1998 und 2014 holten die beiden Franchise insgesamt zehn von 16 möglichen Meisterschaften. Die vergangenen Jahre standen besonders im Zeichen der Golden State Warriors und ihrem Duell mit LeBron James. Dennoch gibt es mit den Milwaukee Bucks und den Denver Nuggets immer wieder Ausreißer, welche die Wettquote NBA Champion auf den Kopf stellen.

Das NBA-Format

Die NBA Saison ist insgesamt in zwei Perioden unterteilt: die regular Season und die Play-offs. In der regular Season spielt jede Franchise 82 Spiele, wobei es je 41 Heim- und Auswärtsspiele gibt. Dabei trifft jede Mannschaft viermal im Jahr gegen Mannschaften aus der eigenen Division und den Mannschaften aus zwei anderen Divisionen in der eigenen Conference an. Gegen die übrigen vier Mannschaften aus der Conference spielt man drei Spiele. Auf die Gegner aus der anderen Conference trifft man je zweimal.

Wie man sehen kann, spielt die Division und die Conference eine wichtige Rolle. Nachdem es 82 Spiele gibt und Nordamerika über eine immense Fläche verfügt, ist die Liga geografisch in Conferences und Divisions eingeteilt. Es gibt eine Eastern Conference, in welche es die Divisionen Atlantic, Central und Southeast gibt, und die Western Conference, in welcher es die Divisionen Northwest, Pacific und Southwest gibt. Das erleichtert nicht nur den Spielern, sondern auch den Fans, Reisestrapazen und durch die häufigen Begegnungen mit Teams in benachbarten Städten und Staaten können schnell unterhaltsame Rivalitäten entstehen. Am Ende der regular Season erhalten die acht besten Mannschaften der beiden Divisionen einen Platz in den Play-offs.

In den Play-offs spielen die besten 16 Mannschaften des Jahres, in einem Turnierformat, um den Einzug ins Finale. Die Play-offs sind dabei auf die Conferences aufgeteilt und die beste Mannschaft des Grunddurchgangs trifft auf den Achtplatzierten, die zweitbeste Mannschaft auf den Siebtplatzierten und so fort. Von den sieben Spielen gilt es vier davon zu gewinnen. Sollte eine Mannschaft bereits vier Siege haben, qualifizieren sie sich automatisch für die nächste Runde und die verbleibenden Spiele werden nicht mehr ausgetragen. Die Mannschaft, welche im Grunddurchgang höher platziert war, erhält dabei das Heimrecht und würde im Falle eines siebten Spiels ein Heimspiel mehr als der Gegner zur Verfügung haben.

The NBA Finals

Die NBA Finals sind der Moment, auf welchen alle Beteiligten das ganze Jahr über hinarbeiten. Hier treffen die Sieger der beiden Conference aufeinander. Die Finals werden normalerweise im Juni abgehalten, manchmal startet die best-of-seven Serie jedoch bereits im späten Mai. Die Gewinner der NBA Finals erhalten die Larry O‘Brien Championship Trophy und jeder Spieler und Beteiligter erhält als Andenken einen speziellen Ring. Zusätzlich gibt es den Bill Russell NBA Finals Most Valuable Player Award, welcher an den besten Spieler der Serie geht. Ist es der Traum eines jeden Fans einmal in der NBA zu spielen, ist es der Traum eines jeden Spielers einmal die NBA Finals zu gewinnen. Damit sichert man sich einen ewigen Platz in den Geschichtsbüchern der NBA.

Verschiedene Märkte für Basketball Wetten

Für NBA Sportwetten Interessierte gibt es eine große Anzahl an verfügbaren Wetten und Märkten. So ist es nicht nur möglich, auf die NBA zu wetten, sondern auch auf kleinere Märkte. Derzeit ist besonders das Interesse an der Women’s NBA am Steigen. Generell wird Frauensport immer bekannter, wie man bereits im Fußball in England und Deutschland sehen kann. Im Basketball sieht man dies ebenso. In der WNBA spielen die besten Basketballerinnen und es gibt WNBA Wetten und Quoten zu den Spielen. In Europa ist besonders die EuroLeague beliebt. Das ist das Äquivalent zur Champions League im Fußball, wo man die europäischen Spitzenteams in einer Liga sehen kann. Für Fans könnte zusätzlich die easyCredit Basketball-Bundesliga in Deutschland und die Liga ACB – LEB in Spanien interessant sein. Im Gegensatz zum Fußball ist der Basketball in der Türkei hoch angesiedelt. Die türkische Basketball Super League gilt als eine der besten in Europa.

Auf Intertops kann man auf all diese Ligen Sportwetten abgeben. Die beliebtesten NBA Wetten sind die Wetten auf das Ergebnis, Über/Unter und Handicap. Bei dem Ergebnis gibt man einen Tipp auf den Sieger ab, bei den Über/Unter Wetten schaut man, wie viele Punkte in einem Spiel von einer (oder beiden) Mannschaften erzielt werden und die Handicap Wetten fokussieren sich darauf, ob eine Mannschaft auch mit einem Rückstand oder Vorsprung das Spiel gewonnen hätte. Natürlich gibt es zusätzlich eine Vielzahl an Optionen. Mittlerweile bietet Intertops so viele verschiedene Wetten an, dass man diese hier nicht aufzählen kann. Diese müssen nicht immer nur an die einzelnen Spiele der Mannschaften geknüpft sein. So gibt es NBA Sportwetten zu den einzelnen Statistiken der Spieler in einem Spiel und über die Saison. Dabei dürfen auch die Outrights nicht fehlen, wo man auf das Saisonergebnis oder die Siege einer Mannschaft über die gesamte Saison wettet. Nachdem es in der NBA eine wahre Flut an Spielerauszeichnungen gibt, existieren hier natürlich ebenso NBA Quoten für die Preise.

Wie man sehen kann, gibt es für fast alles und für jede Liga Wetten auf Intertops. Damit unterstützt man das, was die Kunden am meisten wollen: Flexibilität. Jeder Teilnehmer kann seine individuelle Wette gestalten und sich auf das interessanteste fokussieren. Zusätzlich bringt eine große Auswahl an Wettmöglichkeiten auch Diversität. Mit der Zeit kann es für manche Menschen langweilig werden, immer auf das Ergebnis zu tippen. Mit einer Vielzahl an Wetten bleibt es interessant und mit den NBA Wetten heute, welche es als Live-Wetten gibt, kann man auch noch während des Spiels den eigenen Tipp abgeben.

Konkurrenzfähige Quoten und aufregende Wett-Features

Ein Leitmotiv von Intertops sind die wettbewerbsfähigen NBA Quoten. Nachdem jeder Kunde immer nach den besten Quoten sucht, hat Intertops hier angesetzt, um allen ein vielversprechendes Wetterlebnis zu verschaffen. Denn nur wer hervorragende Quoten hat, kann auch profitable Wetten abgeben. Zusätzlich zu den NBA Quoten und dem großen Angebot an Märkten gibt es einzigartige Wettfeatures wie Live-Wetten, Cashout-Optionen und eigene Einstellungen, um die Wette anzupassen. So findet man nicht nur beste Wettquoten, sondern zusätzliche, spannende Elemente, mit welchen die Sportwetten NBA noch interessanter werden.

Angebote und Boni für zusätzlichen Wert der Wette

Was ist eine Sportwetten-Seite ohne Angebote und einen Basketball Wetten Bonus? Auf Intertops wird man die Antwort zu dieser Frage nicht finden. Hier gibt es verschiedenste Angebote und einen Basketball Wetten Neukundenbonus. So gibt es direkt drei Neukundenboni:

  • 100 % bis 100 €: Hier wird deine Einzahlung bis 100 € verdoppelt. Bonuscode: WILLKOMMEN100
  • 50 % bis 200 €: Dabei wird deine Einzahlung bis 200 €, um die Hälfte erhöht. Bonuscode: WILLKOMMEN50
  • 200 % bis 50 €: Bis zu 50 € wird deine Einzahlung vervierfacht. Bonuscode: WILLKOMMEN200

Natürlich gibt es ebenfalls Angebote für bereits bestehende Kunden. Wenn du deinen Account verifizierst, erhältst du etwa eine Freiwette im Wert von 10 € und mit dem Kombi-Boost bekommst du extra Cash, wenn du Kombiwetten mit einer Quote von mehr als 1,50 abgibst. Zusätzlich gibt es immer wieder Freiwetten, Cashback Angebote und Loyalitätsprogramme. Mit diesen Angeboten wird das Sportwetten-Erlebnis noch einmal weiter verbessert, weil sie einen Anreiz auf erhöhte Gewinne anbieten.

Ein nutzerfreundliches Interface für ein nahtloses Wetterlebnis

Neben all den NBA Quoten und Angeboten ist die dritte Säule für eine gute Sportwetten-Seite das passende Interface. Hier fokussiert sich Intertops darauf, eine simple und verständliche Website anzubieten. Schlussendlich möchte niemand die Wetten und Angebote lang suchen. Mit der intuitiven Navigation findet man schnell die richtige Wette, indem man nacheinander die Sportart, dann das Land und dann die gesuchte Liga auswählt. Die Höhepunkte des Tages werden direkt auf der Startseite angezeigt. Diese Sportwetten Erfahrung wird durch den klaren Wettprozess verstärkt. Mithilfe eines Knopfdrucks kannst du diese abgeben. Wenn du deine Kontoinformationen suchst, gibt es rechts oben immer einen Knopf, mit welchen du direkt bei diesen landest. Dieses nutzerfreundliche Interface hilft dabei, sich auf das Wesentliche zu fokussieren: die NBA Sportwetten. Das ist es, was man bei besten Sportwetten Anbieter auch sucht. Unterstützt wird das Interface von der Anzeige zu den aktuellen Spielständen und der Möglichkeit, personalisierte Einstellungen zu treffen. Somit erhältst du die Informationen, welche für deine NBA Wetten von Relevanz sind.

Melde dich jetzt an und starte deine Sportwetten-Reise

Eine große Auswahl an NBA Wetten, wettbewerbsfähige Quoten und exklusive Angebote. Was kann man sich von einer Sportwetten-Seite noch mehr wünschen? Melde dich heute noch auf Intertops an und hole dir den Neukundenbonus. Die NBA macht eigentlich nie eine Pause, sodass fast immer ein wichtiges Spiel bevorsteht. Worauf wartest du noch? Mit Intertops kannst du noch heute deine erste Sportwette abgeben und die hervorragenden Angebote in Anspruch nehmen.

NBA Wetten FAQs

Welche Sportwetten NBA kann man auf die Spiele abgeben?

Es gibt eine Vielzahl an Wettmöglichkeiten, von Sportwetten auf einzelne Spiele, Awards, Outrights und verschiedenen Märkten.

Wie funktioniert der Point Spread in den NBA Wetten?

Bei einer Point Spread Wette bekommt ein Team einen fiktiven Vorsprung. Zum realen Ergebnis wird ein Vorsprung hinzugezählt oder ein Rückstand abgezogen.

Was ist die „Moneyline“?

Moneyline sind die klassischen Ergebniswetten. Im Gegensatz zum Fußball gibt es im Basketball keine Unentschieden, wodurch es bei Moneyline Wetten nur einen Heimsieg oder einen Auswärtssieg gibt.

Was sind NBA Over/Under Wetten?

Bei den Over/Under Wetten tippst du darauf, wie oft ein gewisses Ereignis stattfindet. Du gewinnst, wenn die Anzahl über oder unter deiner Wette ist – je nachdem, welche Option du gewählt hast.

Kann man auf die Leistung einzelner Spieler wetten?

Natürlich kann auf die Leistung einzelner Spieler gewettet werden. Neben Wetten auf die Statistik einzelner Spieler in einem Spiel und über der Saison können ebenfalls NBA Sportwetten auf den Gewinn einzelner Auszeichnungen abgegeben werden.

Gibt es bei NBA Wetten heute Live Wetten?

Es gibt NBA Quoten und Wetten, welche man während den Spielen live abgeben kann. So kann man zuerst ein Gefühl von der Begegnung erhalten, bevor man die Wette abgibt.

Was sind die wichtigsten Statistiken, wenn man auf NBA Spiele wettet?

Statistiken sind immer wichtig, um eine fundierte Wette abgeben zu können. Je

nachdem, welche Art der Wette man abgeben möchte, benötigt man jedoch unterschiedliche Statistiken. Auf die direkten Begegnungen und die Tabellenposition zu achten, ist jedoch essenziell.

Jetzt Registrieren
20240206.14